KNEER – SÜD FENSTER wird ab sofort neuer NETZWERK Fensterbaupartner

Die inhabergeführte Unternehmensgruppe Kneer-Südfenster ist neuer NETZWERK Fensterbaupartner. Seit über 80 Jahren hat sich Kneer-Südfenster zu einem der führenden Anbieter für Fenster und Türen im deutschen sowie europäischen Markt entwickelt. In drei modernen Produktionsstätten von Kneer-Südfenster, werden pro Jahr auftragsbezogen über 330.000 Fenster und mehr als 7.000 Haustüren produziert aus den Werkstoffen: Aluminium-Holz, Holz, Kunststoff, Aluminium-Kunststoff und Aluminium. Heute leitet, in der dritten Generation, Florian Kneer die Kneer-Südfenster-Gruppe mit mehr als 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Werken Westerheim, Schnelldorf sowie Massen. Die Kneer-Südfenster-Gruppe und NETZWERK haben eine langfristige Zusammenarbeit vereinbart. Auch für die Bau- und Wohnungswirtschaft bietet Kneer-Südfenster mit seinen innovativen, hochmodernen Fenstersystemen in allen Rahmenmaterialien optimierte Lösungen an. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über ein flächendeckendes und qualifiziertes Fachhändlernetz sowie an Fertighaushersteller. Jede Produktionsstätte verfügt über eine moderne und großzügige Ausstellung. Über 25 hochqualifizierte Außendienstmitarbeiter und ein motiviertes Innendienstteam stehen den Kunden von Kneer-Südfenster beratend zur Seite.

Veröffentlicht unter NETZWERK-News