Jörg Holzgrefe von der Weru Group im Glaswelt-Interview zur Wohnungswirtschaft

„Das Verhältnis zwischen Kosten und Nutzen muss einfach stimmen“

Jörg Holzgrefe hat seit April 2015 den Vorsitz der Geschäftsführung der Weru Gruppe. Die 100-Tage-Schonfrist ist also vorbei und wir haben ihn zu den speziellen Weru-Themen, wie der Integration von Unilux und der aktuellen Marktsituation, aber vor allem zum wichtigen Kerngeschäft Wohnungswirtschaft befragt.

Der Fachbeitrag des Chefredakteurs Daniel Mund Im Interview mit Jörg Holzgrefe aus der GLASWELT 11/2015 wird vom Gentner Verlag freundlicherweise als PDF bereitgestellt.

Veröffentlicht unter Fensterbaupartner-News